Verrückt in Alabama

Südstaatendrama: Verrückt in AlabamaSommer 1965, irgendwo in Alabama. Peejoe, ein jugendlicher Hinterwäldler, bekommt einen Schnellkurs über das Erwachsensein und lernt dabei, was Freiheit bedeutet.

Seine Lehrerin ist ausgerechnet seine exzentrische und bezaubernde Tante Lucille (Melanie Griffith). Die hat sich gerade auf grausame Weise ihres gewalttätigen Ehemanns entledigt und verfolgt ihren großen Traum, ein Hollywoodstar zu werden. Da bleiben verrückteste Verwicklungen nicht aus...

Mehr erfahren auf Amazon.de

 

Originaltitel: Crazy in Alabama

Hauptdarsteller: Melanie Griffith, David Morse, Meat Loaf, Lucas Black

Stichworte: USA Südstaaten, Rassentrennung, Alabama, Unterdrückung, amerikanischer Traum, Hollywood, Rassismus, amerikanische Kleinstadt, Erwachsenwerden, Freiheit